SPD im Landkreis Bautzen

Solidarisch und gerecht. Für eine starke Region.

 
 

24.11.2016 in Pressemitteilung

Dr. Uta Strewe ist unsere Kandidatin für den Bundestag

 

Am 5. November wurde Dr. Uta Strewe auf der Wahlkreiskonferenz der SPD Bautzen zur Direktkandidatin im Wahlkreis 157 für die Bundestagswahl gewählt.

Die promovierte Lehrerin, selbstständige Verfahrensbeiständin und vierfache Mutter Uta Strewe bewirbt sich erstmals um einen Sitz in Deutschlands höchstem Parlament:

"Familien, gleich in welcher Konstellation oder Zusammensetzung, sind der Kern unserer Gesellschaft. Familien brauchen unsere Unterstützung, dafür will ich mich in Berlin stark machen. Mir geht es um Chancengleichheit, gute Betreuungsmöglichkeiten und optimale Rahmenbedingungen für Kinder und Familien.

Bessere Arbeitsbedingungen, faire Löhne, abgesicherte Lebensverhältnisse und die Möglichkeit zur Teilhabe an unserer Gesellschaft, das sind Ziele, für die ich im Bundestagswahlkampf und darüber hinaus unermüdlich werben werde", so Uta Strewe.
 

 

22.11.2016 in Pressemitteilung

Erste Sitzung des neu gewählten Kreisvorstands der SPD im Kreis Bautzen.

 

Am 15. November kam der Vorstand zur ersten gemeinsamen Vorstandssitzung zusammen, der unter de Motto: „Wir im Kreis Bautzen“ stand. Es ist wichtig, sich nicht nur einmal im Monat auf einer Vorstandssitzung im Kreis über die Sorgen der Mitglieder zu unterhalten, sondern wir müssen auf die Mitglieder zugehen, mit persönlichen Kontakten vor Ort. Daher werden die Sitzungen des Vorstands der SPD im Kreis Bautzen immer abwechselnd in einem der Ortsvereine des Kreises stattfinden. So hat jedes Mitglied die Chance ein dem öffentlichen Teil sich in die Sitzung einzubringen und zu berichten wo der Schuh drückt. Der Vorstand sieht sich auch als Schnittstelle zwischen dem Landesvorstand, dem Landkreis und den Ortsvereinen der SPD. Durch das Einbeziehen der einzelnen Regionen wird der Informationsfluss in den Gliederungen der SPD deutlich erhöht und beschleunigt.

 

 

10.11.2016 in Pressemitteilung

Kevin Stanulla zum neuen Kreisvorsitzenden der SPD Bautzen gewählt worden

 

Am Samstag ist Kevin Stanulla von OV Hoyerswerda als neuer Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Bautzen der SPD gewählt worden. Zusammen mit seinen Stellvertretern Dr. Uta Strewe und Dr. Martin Schneider wird er den Kreisverband 2 Jahre lang führen. Weitere Infos dazu unter dem Reiter Vorstand.

Der bisherige Vorsitzende Stefan Brangs stand für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung. Wir danken ihm für seine Arbeit.    

 

Aktuelle-Artikel

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

01.12.2016 18:10 Info der Woche: Gute Arbeit im digitalen Wandel
Wir stecken mittendrin: Arbeit 4.0. Eine Revolution. Unsere Art zu arbeiten verändert sich. Online-Kommunikation, mobile Arbeitsplätze, Robotereinsatz: Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen und bietet Chancen. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Konzept für die Arbeitswelt 4.0 vorgelegt. Damit wir die Chancen für einen menschlichen Fortschritt nutzen. So kann der digitale Wandel zu einem Gewinn für

30.11.2016 20:05 Die Rente für ein gutes Leben
Im Alter gut und in Würde leben. Das ist das Ziel – für alle. Sozialministerin Andrea Nahles hat am Freitag ihr Rentenkonzept vorgestellt mit Verbesserungen für Millionen Menschen. Für junge und alte. Unter anderem: ein Rentenniveau, das langfristig bei 48 Prozent stabilisiert werden soll. Mehr Informationen

25.11.2016 18:17 Info der Woche: Das SPD-Rentenkonzept
Gut leben im Alter Wir alle wollen im Alter gut und in Würde leben können. Für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es ein ganz wichtiges Ziel: Die Rente zum guten Leben. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein mutiges und kluges Konzept vorgelegt. Das Fundament der Altersversorgung bleibt eine starke gesetzliche Rente. Unsere Ideen für einen guten Lebensstandard

Ein Service von websozis.info