Header-Bild

SPD im Landkreis Bautzen

Kreistag

Fraktion der SPD / Grüne

Hier stellt sich die Fraktion der SPD / Grüne des Kreistags Bautzen vor.

Wir sind 2014 gewählt worden und machen für Sie Politik im Kreis Bautzen: Bürgerpolitik.

Bitte kontaktieren Sie uns und sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da.


Sie erreichen uns:

Geschäftsstelle:

Harald Prause-Kosubek
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen
Tel: 03591 / 530298

Sprechzeiten:
Dienstag: 13:00 - 16:00
Donnerstag:9:00 - 16 :00
und weitere Termine nach Vereinbarung

Kontakt:+49 176 / 41606815
Email: hpk1571@gmail.com



 

Gerhard Lemm


Gerhard Lemm (SPD)

Fraktionsvorsitzender

Herr
Gerhard Lemm
SPD
Oberbürgermeister in Radeberg

Tel: 03528 / 450200
Mail: G.Lemm@stadt-radeberg.de
Web: www.gerhardlemm.de
 

 

Roland Fleischer


Roland Fleischer (SPD)

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Herr
Roland Fleischer
SPD
Stadtrat in Bautzen

 

Günther Jahnel


Uwe Blazejczyk (SPD)

Kreisrat

Herr
Günther Jahnel
SPD
aus Hoyerswerda
 

 

 

Thomas Delling


Thomas Delling (SPD)

Kreisrat

Herr
Thomas Delling
SPD
aus Hoyerswerda

Bürgermeister der Stadt Hoyerswerda
SPD Ortschaftsmitglied

Tel.: 03571/456400
Mail: delling@hoyerswerda-stadt.de

 

Laszlo Balog


Laszlo Balog (parteilos)

Kreisrat

Herr
Laszlo Balog
parteilos
aus Radeberg
 

 

Stefan Brangs


Stefan Brangs (SPD)

Kreisrat

Herr
Stefan Brangs
SPD
aus Schmölln - Putzkau

Staatssekretär

 

Uwe Eckhardt


Uwe Eckhardt (SPD)

Kreisrat

Uwe Eckhardt
SPD
aus Neukirch

 

Veit Großmann


Veit Großmann (SPD)

Kreisrat

Herr
Veit Großmann
SPD
aus Pulsnitz
 

Tel.: 0177 / 5697211
 
 

Stephan-Markus Helbig


Stephan-Markus Helbig (Bündnis 90 / DIE GRÜNE)

Kreisrat

Herr
Stephan-Markus Helbig
Bündnis 90 / DIE GRÜNE
aus Putzkau
 

 

Jens Krauße


Jens Krauße (SPD)

Kreisrat

Herr
Jens Krauße
SPD
Bürgermeister in Großharthau

Tel: 035954 / 51980
Mail:bgm@grossharthau.de

 

Roswitha Ohl


Roswitha Ohl (SPD)

Kreisrätin

Frau
Roswitha Ohl
SPD
aus Liegau-Augustusbad

 

Jürgen Wähnert


Jürgen Wähnert (parteilos)

Kreisrat

Herr
Jürgen Wähnert
parteilos
aus Radeberg
 

Tel.: 03528 / 450240
 

 

Sven Scheidemantel


Sven Scheidemantel (SPD)

Kreisrat

Herr
Sven Scheidemantel
SPD - seit Okt 2016
aus Arnsdorf

 

Dr. Peter Milan Jahn-Bresan


Dr. Peter Milan Jahn- Bresan (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN)

Kreisrat

Herr
Dr. Peter Milan Jahn-Bresan
Bündnis 90 / DIE GRÜNEN

 

Hainitzer Str. 4

02692 Obergurig

Tel.: 035938/987150

eMail: jahn-bresan@t-online.de

 

Susanne Wittmann-Beschel


Susanne Wittmann-Beschel (Bündnis 90 / DIE GRÜNEN)

Kreisrätin

Frau
Susanne Wittmann-Beschel
Bündnis 90 / DIE GRÜNEN
aus Doberschau

 

Geschäftsführer der SPD Fraktion


Geschäftsführer des SPD Büros: Harald Prause-Kosubek

Geschäftsstelle:

Harald Prause- Kosubek
Vor dem Schülertor 13
02625 Bautzen
Tel: 03591 / 530298

Sprechzeiten:
Dienstag: 13:00 - 16:00
Donnerstag:9:00 - 16 :00
und weitere Termine nach Vereinbarung

Kontakt:+49 176 / 41606815
Email: hpk1571@gmail.com

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Downloads

FrauenklinikBIW

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:294579
Heute:14
Online:1