Header-Bild

SPD im Landkreis Bautzen

Solidarisch und gerecht. Für eine starke Region.

Sehr geehrte Besucher unserer Hompage,

 

die Wahlen in Sachsen sind vorbei, die SPD ist bei den Kommunalwahlen, bei den Europawahlen und bei den Landtagswahlen hinter ihren Erwartungen geblieben.

Aber trotzdem sind wir gewählt in die Stadträte von den Städten und Gemeinden im Landkreis Bautzen, sind wir gewählt in den Kreistag des Kreises Bautzen und haben mit Constanze Krehl eine Europaabgeordnete, die aus unsere Region kommt. Es gilt also etwas daraus zu machen, so wie die Wählerinnen und Wähler uns beauftragt haben.

Auf dieser Internetseite werden wir Sie weiterhin regelmäßig informieren über die SPD Politik im Land und vor Ort.

Unsere SPD Mitglieder und Kandidaten brauchen Ihre Unterstützung, um unseren ländlichen Raum weiterhin zu stärken und Erreichtes zu erhalten. Wenn wir uns gegen die großen Städte behaupten wollen muss der Landkreis zusammen halten. Die ländlichen Kommunen dürfen sich nicht gegenseitig ausspielen, sondern müssen eine starke Zusammenarbeit bieten.


Das ausgehende Jahr 2019 bringt auch weiterhin viele informative Veranstaltungen mit sich, auf denen wir Sie gerne begrüßen würden. Begleiten Sie uns auf unseren Veranstaltungen und erhalten sie einen Eindruck und ein Meinungsbild unserer politischen Arbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kathrin Michel

Vorsitzende SPD Kreisverband Bautzen

 
 

02.05.2021 in Allgemein

1 Mai - Tag der Arbeit - SPD und DGB auf der Platte

 

Der 1. Mai ist traditionell der Kundegebungstag beim DGB in Bautzen. Auch zu Coronazeiten. Gemeinsam mit dem DGB waren wir vor Ort.  Bundestagskandidation und KV Vorsitzende Kathrin Michel sprach ein Grußwort im Namen der IG BCE und startete ihren Wahlkampf. 

 

 

08.03.2021 in Wahlen

Walkreiskonferenz und UB Parteitag des Kreisverbandes Bautzen in Hoyerswerda

 

Am 6. März fand in der Aula des Leon Foucault Gymnasiums die Wahlkreiskonferenz des SPD Kreisverbandes statt.

Mit überwältigender Mehrheit von 100% wurde die Kamenzer Ortsvereinsvorsitzende Kathrin Michel zur Direktkandidatin für den Wahlkreis 156 (LK Bautzen) gewählt.

In ihrer Antrittsrede ging die engagierte Gewerkschafterin und Führungskraft auf erste Themen des Wahlkampfes ein, das sind Gute Arbeit und Partizipation, Gleichstellung und Strukturwandel in der Lausitz. Hier will die in Wirtschaft, Gewerkschaft und Politik gut Vernetzte erreichen, dass alle Kräfte klug gebündelt werden, um den schwierigen und anspruchsvollen Weg der Lausitz von der fossilen zu einer innovativen und klimafreundlichen Energieregion zu vollbringen.
 

 

26.02.2021 in Kommunales

SPD begrüßt das Osterreiten mit Hygienemaßnahmen und ohne große Gästeschar

 

Der Kreisvorstand der SPD in Bautzen würde es sehr begrüßen, wenn auch zu Corona Zeiten das Osterreiten in der Lausitz stattfinden kann. Es gehört zur Tradition und tut den Menschen gut, wenn ein sichtbares Zeichen gesetzt wird, dass es nach dem langen Lockdown weiter geht.

In diesem Jahr sollte es jedoch auf eine reine Veranstaltung im Freien reduziert werden. Der Ritt durch die Flure in der freien Natur kann gut funktionieren. Die Mittags-Einkehr bei der Partnergemeinde etc. sollte genausowenig stattfinden wie die Vorbereitung jeder für sich selbstverst#ändlich ist. Für den Gesang finden sich bestimmt alternative Rituale. Zudem könnten die Kirchen einen glaubwürdigen Appell formulieren, dass potentielle Besucher dieses Jahr in Respekt gegenüber dem religiösen Grundanliegen auf ein Kommen zu verzichten

 

Aktuelle-Artikel

 

Downloads

Presse

Wahlprogramm

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

06.05.2021 09:33 Für starke Betriebsräte
Heute behandelt der Deutsche Bundestag das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in erster Lesung. Mit dem Gesetz soll die Gründung von Betriebsräten einfacher und sicherer werden. Mitarbeitende, die einen Betriebsrat gründen wollen, werden früher geschützt. Mitbestimmungsrechte werden ausgeweitet und digitale Betriebsratsarbeit geregelt. „Wenn Beschäftigte sich zusammenschließen, einen Betriebsrat gründen und durch Tarifverträge geschützt sind, meistern sie Strukturveränderungen und Krisen

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:294585
Heute:8
Online:1