SPD im Landkreis Bautzen

SPD im Landkreis wählt Landtagskandidaten

Ankündigungen

Landkreis Bautzen/ Radeberg. Die Mitglieder des SPD-Kreisverbandes Bautzen werden am kommenden Samstag, 9. November, im Rahmen ihrer Wahlkreiskonferenz über die DirektkandidatInnen zur Landtagswahl 2014 in den Wahlkreisen 52 bis 56 abstimmen. Alle wahlberechtigten Mitglieder des Kreisverbandes sind dabei in allen fünf Wahlkreisen stimmberechtigt.

Die Kreiswahlkonferenz findet ab 10 Uhr im Museum Schloss Klippenstein in Radeberg statt.

„Wir sind bereit für einen spannenden Landtagswahlkampf, auch wenn sich CDU und FDP immer noch nicht auf einen Wahltermin im kommenden Jahr verständigt haben. Mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten verbinden wir ein Angebot für einen Politikwechsel, mit dem die Zukunft für den ländlichen Raum gesichert und der eingeleitete Strukturabbau von Schwarzgelb gestoppt wird. Gelingt es nicht diese Politik zu beenden, werden weitere Schul- und Behördenstandorte geschlossen und der Öffentliche Personennahverkehr wird weiter an Attraktivität verlieren. Aber auch die Rahmenbedingungen in der Pflege und der Betreuungsschlüssel in Kindertagesstätten müssen sich verbessern. Darüber hinaus sehe ich dringenden Handlungsbedarf im Kampf gegen die Verbreitung rechtsextremen Gedankengutes, die auch in unserer Region zum immer größeren Problem wird. Dafür brauchen wir ausreichende Finanzmittel in den Regionen für Jugend- und Präventionsarbeit“, so der SPD- Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stefan Brangs.

Im Anschluss an die Kreiswahlkonferenz des SPD-Kreisverbandes Bautzen findet eine Mitgliedervollversammlung statt. Dabei werden die Delegierten zur Landeswahlkonferenz zur Landtagswahl 2014 sowie die Delegierten zur Bundeswahlkonferenz zur Aufstellung der Bundesliste für die Europawahl 2014 gewählt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 03594/ 71 50 200.

Journalisten sind herzlich eingeladen!

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Downloads

Presse

Wahlprogramm

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info