SPD im Landkreis Bautzen

SPD im Landkreis wählt Landtagskandidaten

Ankündigungen

Landkreis Bautzen/ Radeberg. Die Mitglieder des SPD-Kreisverbandes Bautzen werden am kommenden Samstag, 9. November, im Rahmen ihrer Wahlkreiskonferenz über die DirektkandidatInnen zur Landtagswahl 2014 in den Wahlkreisen 52 bis 56 abstimmen. Alle wahlberechtigten Mitglieder des Kreisverbandes sind dabei in allen fünf Wahlkreisen stimmberechtigt.

Die Kreiswahlkonferenz findet ab 10 Uhr im Museum Schloss Klippenstein in Radeberg statt.

„Wir sind bereit für einen spannenden Landtagswahlkampf, auch wenn sich CDU und FDP immer noch nicht auf einen Wahltermin im kommenden Jahr verständigt haben. Mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten verbinden wir ein Angebot für einen Politikwechsel, mit dem die Zukunft für den ländlichen Raum gesichert und der eingeleitete Strukturabbau von Schwarzgelb gestoppt wird. Gelingt es nicht diese Politik zu beenden, werden weitere Schul- und Behördenstandorte geschlossen und der Öffentliche Personennahverkehr wird weiter an Attraktivität verlieren. Aber auch die Rahmenbedingungen in der Pflege und der Betreuungsschlüssel in Kindertagesstätten müssen sich verbessern. Darüber hinaus sehe ich dringenden Handlungsbedarf im Kampf gegen die Verbreitung rechtsextremen Gedankengutes, die auch in unserer Region zum immer größeren Problem wird. Dafür brauchen wir ausreichende Finanzmittel in den Regionen für Jugend- und Präventionsarbeit“, so der SPD- Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stefan Brangs.

Im Anschluss an die Kreiswahlkonferenz des SPD-Kreisverbandes Bautzen findet eine Mitgliedervollversammlung statt. Dabei werden die Delegierten zur Landeswahlkonferenz zur Landtagswahl 2014 sowie die Delegierten zur Bundeswahlkonferenz zur Aufstellung der Bundesliste für die Europawahl 2014 gewählt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 03594/ 71 50 200.

Journalisten sind herzlich eingeladen!

 
 

Aktuelle-Artikel

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

Ein Service von websozis.info