SPD im Landkreis Bautzen

26.02.2021 in Kommunales

SPD begrüßt das Osterreiten mit Hygienemaßnahmen und ohne große Gästeschar

 

Der Kreisvorstand der SPD in Bautzen würde es sehr begrüßen, wenn auch zu Corona Zeiten das Osterreiten in der Lausitz stattfinden kann. Es gehört zur Tradition und tut den Menschen gut, wenn ein sichtbares Zeichen gesetzt wird, dass es nach dem langen Lockdown weiter geht.

In diesem Jahr sollte es jedoch auf eine reine Veranstaltung im Freien reduziert werden. Der Ritt durch die Flure in der freien Natur kann gut funktionieren. Die Mittags-Einkehr bei der Partnergemeinde etc. sollte genausowenig stattfinden wie die Vorbereitung jeder für sich selbstverst#ändlich ist. Für den Gesang finden sich bestimmt alternative Rituale. Zudem könnten die Kirchen einen glaubwürdigen Appell formulieren, dass potentielle Besucher dieses Jahr in Respekt gegenüber dem religiösen Grundanliegen auf ein Kommen zu verzichten

 

08.02.2021 in Kommunales

Zukunft für Dich. - Sozial. Digital. Klimaneutral.

 

Zukunft für Dich.

Sozial. Digital. Klimaneutral.

Sonntag Nachmittag stellte unser Kanzlerkandidat Olaf Scholz erste
Ergebnisse der Vorstandsklausur vor. Zukunftsvisionen für unser Land.

Klimaneutral bis 2050. Das ist nicht neu. Neu für mich ist die beschrieben Herangehensweise. Quasi ganzheitlich betrachtet – Sektorenkopplung – ist hier das Zauberwort. Übersetzt heißt das, dass Fortschritte in einem Sektor nicht zu Lasten eines anderen gehen dürfen.

Damit dies nicht nur eine Vision bleibt, braucht es eine sichere Basis mit verlässlichen Strompreisen, Abschaffung der EEG Umlage und Ausbau von konstruktiven und kreativen Fördermöglichkeiten.

Im Anschluss gab es eine kleine, aber feine Podiumsdiskussion. Neben „meinem“ Kanzlerkandidaten fanden sich Martin Brudermüller, „mein“ Vorstandsvorsitzender der BASF SE und Michael Vassiliadis, „mein“ Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie Energie (IG BCE).

Wenn wir unser Deutschland auf ein neues Level heben wollen, bedarf das des Zusammenschlusses von Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik. Die Politik schafft verlässliche und regulierende Rahmenbedingungen, die Wirtschaft liefert die innovativen Projekte und schafft wertschöpfende Arbeitsplätze mit guten, durch die Gewerkschaft verhandelte Arbeitsplätze.

Das ist genau meine Vision. Dafür setze ich mich ein.

Kathrin Michel
OV Vorsitzende SPD.OV Kamenz
Stelvertretende Vorsitzende im Kreisvorstand

 

29.10.2019 in Kommunales

Ostsächsisches Treffen der Kreisvorstände Bautzen und Görlitz.

 

Am 26. Oktober 2019 haben die SPD Kreisvorstände Bautzen und Görlitz zu einer gemeinsamen Sitzung in Herrnhut eingeladen. Thema war die aktuellen Situation der SPD in der Lausitz und damit im ländlichen Raum. 


Als Gast war der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der SPD Sachsen, Henning Homann eingeladen. Besonders die Strukturen der aktuellen Bürgerbüros nach der schlechten Landtagswahl waren ein Schwerpunkt der Gespräche.  Aber es standen auch Themen auf der Tagesordnung, wie die weitere Arbeitsweise innerhalb der Partei und Wahrnehmung nach außen.   


Die beiden Kreisvorsitzenden Gerhild Kreutziger (KV Görlitz) und Kevin Stanulla (KV Bautzen) sprachen sich für eine engere Kooperation zwischen den Landkreisen aus.
„Wir werden uns künftig besser Vernetzen und uns gemeinsam gegenüber dem Landesverband positionieren.“  So Kevin Stanulla.

Tatsächlich sind beide Kreisverbände bereits auf der Suche nach den ersten Terminen wo sich die Spitzen der Kreisverbände gemeinsame Absprachen treffen wollen.

 

Aktuelle-Artikel

  • SPD Landesparteitag in Leipzig. Mit unseren delegierten Frauen und Männern sind wir am Wochenende auf dem SPD Parteitag in Leipzig gewesen. Unser Antrag zur Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Dresden Bautzen Görlitz ...
  • Zukunfstgespräch mit Olaf Scholz am Mittwoch 2.6. um 20 Uhr. Der beschlossene Ausstieg aus der Kohleverstromung und der damit eingeleitete Strukturwandel ist die Herausforderung in der und für die Lausitz. Die Lausitz muss Energieregion mit guten ...
  • Kathrin Michel auf Listenplatz 2 gewählt!. Große Chance für Bautzen bei der Bundestagswahl. Soeben ist Kathrin Michel (SPD) auf Listenplatz 2 gewählt worden. Vor drei Wochen ist Caren Lay (Die Linke) auf den Listenplatz ...
 

Downloads

Presse

Wahlprogramm

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

27.07.2021 18:55 Nils Schmid zu Verfassungskrise in Tunesien
Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt. „Die Berufung des Präsidenten auf den Notstandsartikel der

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

Ein Service von websozis.info