SPD im Landkreis Bautzen

22.11.2018 in Bundespolitik

HARTZ IV muss weg!?

 

Ein Bericht von Kathrin Michel, stellv. Vorsitzende SPD Kreisverband Bautzen

Mittwoch Abend diskutierten interessierte Mitglieder des KV Bautzen, darunter alle 5 LandtagskandidatInnen mit einer Redakteurin des MDR Kultur. 

 

Hartz IV - wer das hört, denkt an Armut, sozialen Abstieg sogar einen Ausstieg aus der Gesellschaft. Und die SPD hat's erfunden! Und jetzt soll es abgeschafft werden, sagt Andrea Nahles.

Warum jetzt dieses Thema? Macht das die SPD um Profil zu gewinnen? Wie seht ihr das? Seid ihr für den Vorschlag von Frau Nahles oder dagegen? - wollte die Redakteurin wissen.

Die Antworten waren so divers, wie die Teilnehmer. Aber Einigkeit gab es dann doch. Es reicht nicht, Hartz IV abzuschaffen, es umfirmieren oder Verbesserungen vorzunehmen.

 

14.04.2018 in Bundespolitik

Simone Lange in Bautzen.

 

Auf Einladung des Kreisvorstandes der SPD in Kreis Bautzen und dem Ortsvorstand der SPD in Bautzen war Simone Lange am 10. April 2018 im Brauhaus in Bautzen. In einem längeren Vortrag stellte Sie sich und ihre Person vor, erläuterte wie sie sie sich dazu entschieden hatte gegen Andrea Nahles zur Parteivorsitzenden der SPD zu kandidieren. Es muss eine reale Wahl geben, es kann nicht sein dass die SPD Spitze die Basis aus den Augen verliert. In der anschließenden Diskussion ging es um Simone als Person und die Reaktionen auf ihren Basiswahlkampf.

Simone gut dass du da warst.

   

 

09.04.2018 in Ankündigungen

Simone Lange stellt sich in Bautzen bei der SPD vor

 

Morgen am Dienstag, den 10. April wird sich die Gegenkandidatin Simone Lange in Bautzen vorstellen. Sie spricht isch für eine starke Basisbeteiligung bei Entscheidungen an der Parteispitze aus. Eine vom Vorstand gesetzte Andrea Nahles als Parteivorsitzende ohne gegenkadidatin zu wählen geht gar nicht. Diksutieren Sie mit Simone Lange in Bautzen im Brauhaus ab 17 Uhr am Dienstag den 10. April 2018.

 

Aktuelle-Artikel

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info