SPD im Landkreis Bautzen

02.05.2021 in Allgemein

1 Mai - Tag der Arbeit - SPD und DGB auf der Platte

 

Der 1. Mai ist traditionell der Kundegebungstag beim DGB in Bautzen. Auch zu Coronazeiten. Gemeinsam mit dem DGB waren wir vor Ort.  Bundestagskandidation und KV Vorsitzende Kathrin Michel sprach ein Grußwort im Namen der IG BCE und startete ihren Wahlkampf. 

 

 

24.01.2021 in Allgemein

AK Digital des Kreisverbandes Bautzen und des Kreisverbandes Görlitz gegründet.

 

Im letzten Dezember hat sich aus dem Kreisverband Bautzen heraus der SPD Arbeitskreis Digital gegründet zu dem sehr schnell der Kreisverband Görlitz hinzugestoßen sind. Rund 10 Genossinnen und Genossen werden hier die digitalen Aufgaben im Vorfeld des Bundestagswahlkampfes organisieren.

Als erstes haben wir zwei Server angemietet, einen für die Videokonferenzsoftware „Big Blue Button“ und einen weiteren kleinen für die digitale Unterstützung der Ortsvereine der SPD vor Ort und den beiden Kreisverbänden.

Neben der zur Verfügungsstellung der Software wollen wir Euch auch beraten in allen digitalen Herausforderungen. Dazu schreibt bitte eine email an AK_Digital@spd-lausitz.de. Ansprechpartner sind erst einmal Nico Matzke als technischer Koordinator und die beiden Digitalbeauftragten der Kreisvorstände Tobias Garner (OV Weißwasser) und Eckart Riechmann (OV Bautzen)

Zudem suchen wir weitere Mitstreiter: Wer also Interesse hat an und in dem Arbeitskreis mitzuwirken, der möge sich unter der oben angegebenen eMail Adresse melden.

Euer Team vom AK Digital.

 

04.01.2021 in Allgemein

Botschaft fürs Neue Jahr

 

Wie wird das neue Jahr werden?  

Das fragen wir uns immer, doch aktuell hört man von vielen: “Hauptsache besser als das  Vergangene. Es kann ja nur besser werden.” 

Klar, das vergangene Jahr hat unser komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Dinge und Dienstleistungen, die selbstverständlich waren, wurden und werden nun schmerzlich vermisst. 

Persönliche Kontakte, Umarmungen und gemeinsame Feste; sie fehlen mir genauso wie Ihnen. 

Tätigkeiten wurden als systemrelevant eingestuft und diejenigen, die diese Tätigkeiten ausüben mit Beifall beklatscht. Existenzen sind bedroht und manche Menschen bezahlten mit ihrem Leben. 

Was nehme ich aus diesem Jahr mit?  

Ich habe viele Menschen getroffen, die sich für andere einsetzen.  

Die an andere denken und sich solidarisch verhalten.  

Die innegehalten und sich auf ihre Stärken besonnen haben.  

Die in einer bunten Gesellschaft leben und faire Löhne für ihre Arbeit erhalten wollen.  

Denen Wertschätzung und Achtsamkeit am Herzen liegen und die in die richtige Richtung denken. 

Die mit den begrenzten Möglichkeiten in 2020 Großartiges geleistet haben. 

Das alles gibt mir unendlich viel Kraft und Zuversicht! 

 

 

Aktuelle-Artikel

  • SPD Landesparteitag in Leipzig. Mit unseren delegierten Frauen und Männern sind wir am Wochenende auf dem SPD Parteitag in Leipzig gewesen. Unser Antrag zur Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Dresden Bautzen Görlitz ...
  • Zukunfstgespräch mit Olaf Scholz am Mittwoch 2.6. um 20 Uhr. Der beschlossene Ausstieg aus der Kohleverstromung und der damit eingeleitete Strukturwandel ist die Herausforderung in der und für die Lausitz. Die Lausitz muss Energieregion mit guten ...
  • Kathrin Michel auf Listenplatz 2 gewählt!. Große Chance für Bautzen bei der Bundestagswahl. Soeben ist Kathrin Michel (SPD) auf Listenplatz 2 gewählt worden. Vor drei Wochen ist Caren Lay (Die Linke) auf den Listenplatz ...
 

Downloads

Presse

Wahlprogramm

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

Ein Service von websozis.info