SPD im Landkreis Bautzen

Walkreiskonferenz und UB Parteitag des Kreisverbandes Bautzen in Hoyerswerda

Wahlen

Am 6. März fand in der Aula des Leon Foucault Gymnasiums die Wahlkreiskonferenz des SPD Kreisverbandes statt.

Mit überwältigender Mehrheit von 100% wurde die Kamenzer Ortsvereinsvorsitzende Kathrin Michel zur Direktkandidatin für den Wahlkreis 156 (LK Bautzen) gewählt.

In ihrer Antrittsrede ging die engagierte Gewerkschafterin und Führungskraft auf erste Themen des Wahlkampfes ein, das sind Gute Arbeit und Partizipation, Gleichstellung und Strukturwandel in der Lausitz. Hier will die in Wirtschaft, Gewerkschaft und Politik gut Vernetzte erreichen, dass alle Kräfte klug gebündelt werden, um den schwierigen und anspruchsvollen Weg der Lausitz von der fossilen zu einer innovativen und klimafreundlichen Energieregion zu vollbringen.
 

Gleich im Anschluss wählten die Genossinnen und Genossen den neuen Vorstand des Kreisverbandes Bautzen. Die neue Vorsitzende ist Kathrin Michel, die zusammen mit den zwei Stellvertretern Eckart Riechmann, OV Bautzen und Alex Scholz OV Hoyerswerda und Vorsitzender der Jusos Lausitz die neue Führungsspitze bildet. Kristin Kentsch aus Hoyerswerda ist die neue Schatzmeisterin und Aniko Heinze aus Bischofswerda fungiert als Schriftführerin. Komplettiert wird der Vorstand mit den BeisitzerInnen Anja Hennersdorf (Bischofswerda), Oliver Kluxen (Rödertal), Jan Kregelin (Hoyerswerda) und Nico Matzke (Bautzen).

Nicht nur, dass wir 3 aktive Jusos dabeihaben, 4 von 9 Vorstandsmitgliedern sind Frauen. Wir wollen gemeinsam künftig auch besonders den  Frauen Mut machen, sich aktiv in der SPD zu engagieren.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von websozis.info