SPD im Landkreis Bautzen

Solidarisch und gerecht. Für eine starke Region.

Sehr geehrte Besucher unserer Hompage,

 

die Wahlen in Sachsen sind vorbei, die SPD ist bei den Kommunalwahlen, bei den Europawahlen und bei den Landtagswahlen hinter ihren Erwartungen geblieben.

Aber trotzdem sind wir gewählt in die Stadträte von den Städten und Gemeinden im Landkreis Bautzen, sind wir gewählt in den Kreistag des Kreises Bautzen und haben mit Constanze Krehl eine Europaabgeordnete, die aus unsere Region kommt. Es gilt also etwas daraus zu machen, so wie die Wählerinnen und Wähler uns beauftragt haben.

Auf dieser Internetseite werden wir Sie weiterhin regelmäßig informieren über die SPD Politik im Land und vor Ort.

Unsere SPD Mitglieder und Kandidaten brauchen Ihre Unterstützung, um unseren ländlichen Raum weiterhin zu stärken und Erreichtes zu erhalten. Wenn wir uns gegen die großen Städte behaupten wollen muss der Landkreis zusammen halten. Die ländlichen Kommunen dürfen sich nicht gegenseitig ausspielen, sondern müssen eine starke Zusammenarbeit bieten.


Das ausgehende Jahr 2019 bringt auch weiterhin viele informative Veranstaltungen mit sich, auf denen wir Sie gerne begrüßen würden. Begleiten Sie uns auf unseren Veranstaltungen und erhalten sie einen Eindruck und ein Meinungsbild unserer politischen Arbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kevin Stanulla

Vorsitzender SPD Landkreis Bautzen

 
 

24.11.2020 in Allgemein

Nachruf SPD Kreisrätin Dr Cornelia Heß

 

Am 16.11.2020 iust für uns alle überraschend unsere Kreisrätin Dr. Cornelia Heß gestorben. 

Hier der Ausriß aus der SZ vom 24.11.20


 

 

12.10.2020 in Allgemein

SPD-Landesvorstand fordert: Reichskriegs- und Reichsflaggen in Sachsen verbieten

 

Stellvertretende SPD Kreisvorstand Kathrin Michel zum Verbot der Reich- und Riechkriegsflagge:

Michel: „Dieses Identifikationssymbol verfassungsfeindlicher und rechtsextremer Gruppierungen dient der Einschüchterung und hat nichts in unserer sächsischen Gesellschaft verloren.“

Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen, zum Beschluss des Landesvorstands der SPD Sachsen zum Verbot von Reichskriegs- und Reichsflaggen in Sachsen:

„Die SPD in Sachsen fordert das Verbot von Reichskriegs- und Reichsflaggen in Sachsen. Das Hakenkreuz ist verboten – warum wird dann nicht auch dessen Ersatz, die Reichskriegsflagge, verboten? In der öffentlichen Wahrnehmung stehen die Reichskriegs- und Reichsflaggen eindeutig für rechtsextremes und verfassungsfeindliches Gedankengut, und zwar unabhängig davon, wie diese Flaggen historisch tatsächlich eingeordnet werden. Dieses Identifikationssymbol verfassungsfeindlicher und rechtsextremer Gruppierungen dient der Einschüchterung, beeinträchtigt ein friedliches Zusammenleben und hat nichts in unserer sächsischen Gesellschaft verloren.“

 

10.08.2020 in Pressemitteilung

Dulig: Gemeinsam mit Olaf Scholz für klare Verhältnisse und Vernunft

 

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD Sachsen und Ostbeauftragter der SPD, zum Beschluss des SPD-Parteivorstandes mit Olaf Scholz als Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl 2021 anzutreten: 

„Ich freue mich, dass die SPD früh für klare Verhältnisse sorgt und Olaf Scholz als Kanzlerkandidat nominiert hat. Olaf Scholz hat in der Landes- und Bundespolitik gezeigt, dass er standhaft und verantwortungsvoll Krisen und Herausforderungen meistern kann. Mit Respekt vor jeder und jedem Einzelnen und einem klaren Bild von einer guten und gerechten Zukunft für alle gehen wir jetzt gemeinsam mit Olaf Scholz als Kanzlerkandidat in die Bundestagwahl“, so Martin Dulig. 

 

Aktuelle-Artikel

 

Downloads

Presse

Wahlprogramm

 

SPD Fraktion Sachsen

 

WebsoziInfo-News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info